Datenrettung

Home/Startseite/Datenrettung
Datenrettung 2017-12-22T11:34:23+00:00

Datenrettung / Wiederherstellung

 

Alle Daträger in der aktuellen IT haben je nach Medium, physikalisch oder chemisch bedingt, eine relativ kurze Lebensdauer von einigen Jahren bis einigen Jahrzehnten. Durch äußere Einflüsse (mechanische Beschädigungen, starke elektromagnetische Felder, Sonnenlicht (CD, DVD), Elementarschäden (Feuer, Wasser,etc.) können Daten auf Speichermedien verändert oder unbrauchbar werden.

Die Ursache kann aber auch im Fehlverhalten von Datenbenutzern liegen, indem versehentlich Veränderungen an Daten vorgenommen werden, z.B. durch unbeabsichtigtes Überschreiben, oder Löschen einer Datei.

In vielen Fällen, können wir mit modernsten Mitteln, „verlorene“ bzw. gelöschte Dateien wieder herstellen.

Jedoch ist es im Falle eines Datenverlustes sehr wichtig, keinerlei eigene „Bastelversuche“ zu unternehmen, da dadurch die Daten-Inkonsistenz noch verschärft werden kann.

Auch durch ein „zunächst erst einmal Weiterarbeiten“, können defekte Dateien noch mehr beschädigt, bzw. auch komplett überschrieben werden, sodass dann keinerlei Rettung mehr möglich ist.

Sollten Sie also einen Datenverlust feststellen, empfiehlt es sich, sofort professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Generell machen wir vor dem Versuch einer Datenrettung immer zuerst eine Sicherung des aktuellen Standes, um einen noch größeren Schaden zu vermeiden.

Sollte auf herkömmlichem Wege keine Rettung der Daten möglich sein, z.B. wenn das Medium physikalisch beschädigt ist, kann man eine forensische Daterettung in einem Reinraum veranlassen. Auch hier gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten der Wiederherstellung Ihrer Daten.

Rufen Sie uns an !

Datenrettung / Wiederherstellung

 

Alle Daträger in der aktuellen IT haben je nach Medium, physikalisch oder chemisch bedingt, eine relativ kurze Lebensdauer von einigen Jahren bis einigen Jahrzehnten. Durch äußere Einflüsse (mechanische Beschädigungen, starke elektromagnetische Felder, Sonnenlicht (CD, DVD), Elementarschäden (Feuer, Wasser,etc.) können Daten auf Speichermedien verändert oder unbrauchbar werden.

Die Ursache kann aber auch im Fehlverhalten von Datenbenutzern liegen, indem versehentlich Veränderungen an Daten vorgenommen werden, z.B. durch unbeabsichtigtes Überschreiben, oder Löschen einer Datei.

In vielen Fällen, können wir mit modernsten Mitteln, „verlorene“ bzw. gelöschte Dateien wieder herstellen.

Jedoch ist es im Falle eines Datenverlustes sehr wichtig, keinerlei eigene „Bastelversuche“ zu unternehmen, da dadurch die Daten-Inkonsistenz noch verschärft werden kann.

Auch durch ein „zunächst erst einmal Weiterarbeiten“, können defekte Dateien noch mehr beschädigt, bzw. auch komplett überschrieben werden, sodass dann keinerlei Rettung mehr möglich ist.

Sollten Sie also einen Datenverlust feststellen, empfiehlt es sich, sofort professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Generell machen wir vor dem Versuch einer Datenrettung immer zuerst eine Sicherung des aktuellen Standes, um einen noch größeren Schaden zu vermeiden.

Sollte auf herkömmlichem Wege keine Rettung der Daten möglich sein, z.B. wenn das Medium physikalisch beschädigt ist, kann man eine forensische Daterettung in einem Reinraum veranlassen. Auch hier gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten der Wiederherstellung Ihrer Daten.

Rufen Sie uns an !